Der Kölner Stadtanzeiger berichtete zur Verabschiedung des Haushaltes 2021

KStA 11.02.-Verabschiedung HH 2021

In der Ausgabe des Kölner Stadtanzeigers vom 11. Februar hat die Redakteurin, Frau Machnik, ihren Artikel zum Pulheimer Haushaltsetat für 2021 wie folgt überschrieben: „Haushalt verabschiedet – Erstmals entschied der Hauptausschuss über das Zahlenwerk“.

In diesem Artikel geht es um den Haushaltsplan für das laufende Jahr. Es werden in diesem Plan detailliert die Zahlen und Projekte für alle Bereiche der kommunalen Verwaltung aufgeführt.

Einleitend schreibt Frau Machnik: „Die Pandemie verändert das politische Leben von Grund auf. Erstmals hat der Haupt- und Finanzausschuss mit dcn Befugnissen des Stadtrates einen städtischen Haushalt verabschiedet. Ein Mehrheit aus CDU, deren Bündnispartner FDP, WfP (Wir für Pulheim), AfD sowie Bürgermeister Frank Keppeler stimmte dem Zahlenwerk am Dienstagabend zu. Grüne, SPD und BVP (Bürgerverein Pulheim) lehnten den Etatentwurf 2021 ab.  …“

Lesen Sie im unten beigefügten Bild den Textauszug zur Position unserer Fraktion.

KStA 11.02.2021-Verabschiedung HH 2021
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email